Gastronomie in Nemberch

 

Gastronomie in Nemberch

 

Ich räume gerne ein, sie ist viefältig und gut. Mein Problem ist nur, Nemberch liegt cirka 50 km zu weit östlich von meinem Urlaubsort. Da müsste man schon etliche Wochen vor Ort sein, um sich ein Bild machen zu können. Was sicher nicht verkehrt wäre, wenn ich gastronomische Berichterstattung zu meinem Beruf machen könnte. Würde mir sicher auch viel Spaß machen, aber wer kauft mir das ab? Also lassen wir das.

 

Immerhin habe ich ausgezeichnete Erinnerungen an das Gasthaus Rottner. Ist aber schon zu lange her, um jetzt noch darüber zu schreiben.

 

Als ich kürzlich in Lenkersheim zwei Nürnberger Bewohner (Franken waren es nicht) neben uns am Tisch hatte und wir einige Erfahrungen austauschten, fielen zwei Namen, die auf einem Bierdeckel aufgeschrieben waren:

 

Würzhaus – fränkische Speisen und feine Menüs mit passendem Wein:

 

http://www.wuerzhaus.info/

 

Zweisinn

 

http://www.meierszweisinn.de/

 

Beides liest sich ausgesprochen gut. Jetzt überlege ich, wie ich es auf die Reihe kriege, dass wir dort noch einmal hin kommen, bevor die Köpfchen wackeln. Vielleicht kommt hier demnächst noch etwas nach.

 

Heinz Elflein

18.06.2017

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Elfleins Frankenschau