Umweltsauereien 2020 in Mittelfranken

Baustelle 

 

Es handelt sich um die Boden- und Grundwasser- Verseuchung, die die amerikanische Wehrmacht in Katterbach (Teil von Ansbach) hinterlassen hat. Es wird wohl noch Jahrzehnte Wasser abgepumpt werden müssen. 

 

https://www.br.de/nachrichten/bayern/us-armee-in-katterbach-pfc-gift-ueberschreitet-grenzwerte,RZm4xr4 

 

Dann noch die Verschmutzung der Aisch bei Lenkersheim mit Jauche.  Tote Fische zuhauf. War wohl ein Bäuerlein dreist unachtsamt. Wir werden sehen, ob die Behörden den Verschmutzer ermitteln (wollen) oder ob etwas vertuscht werden soll. Man redet nämlich von einer Einstellung des Verfahrens.

 

https://www.nordbayern.de/region/bad-windsheim/tote-fische-in-der-aisch-1.10167978#:~:text=LENKERSHEIM%20%2D%20Entlang%20eines%20Teilabschnitts%20der,des%20Wasserwirtschaftsamtes%20in%20Ansbach%20unterst%C3%BCtzt. 

 

26.06.2020

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Elfleins Frankenschau